Therapieraum1

Therapieraum 1

In meiner Praxis wird jede Therapie individuell an die Wünsche und Bedürfnisse des Patienten angepasst, denn nur so können Erfolge verzeichnet werden. Nach der Diagnostik und vor Beginn der logopädischen Therapie wird gemeinsam eine Definition der Therapieziele erstellt.

Zur optimalen Erhebung von Fähigkeiten und Deifiziten teilen sich unsere logopädischen Tätigkeiten in vier Bereiche:

  • Anamnesegespräch & Diagnostik
  • Therapie
  • Elterngespräch/e
  • Nachsorge/Kontrolle

 

Therapieraum2

Therapieraum 2

Jede Therapieeinheit enthält:

  • Informationen und Aufklärungen über den Status quo und die momentan durchgeführte logopädische Maßnahme
  • Umfassende Erklärungen zu jeweiligen Übungen
  • Mitgabe von logopädischem Material für Zuhause
  • Vor-/Nachbereitung der Therapie ohne Patient (Qualitätssicherung ist uns wichtig, daher werden alle Therapien dokumentiert und evaluiert)

Ein wichtiger Punkt ist der Transfer unseres gemeinsam definierten Therapieziels in ihren Alltag. Daher werden wir in der Therapie gemeinsam besprechen, wie Übungen und Verhaltensweisen in ihren persönlichen Alltag eingegliedert werden können.

Hier erfahren Sie mehr über die Kosten der Behandlung